„Eindeutig Liebe“ (J.Thompson)


Wer dachte, dass Bella und Edward das Nonplusultra nach Romeo und seiner Julia wären, der kennt Sienna und Nick noch nicht!
Selten habe ich einen, auch explitit als solchen betitelten, Liebesroman beendet und war so zufrieden mit Gott und der Welt.
Und nein- dieser Roman lügt einem nicht das Blaue vom Himmel herunter und es kommt auch kein lang ersehnter Prinz auf einem weißen Pferd daher. Gewinn und Verlust liegen auch hier, wie im Leben, dicht beieinander. Aber trotzdem entfährt einem das ein oder andere zart gehauchte „Hach…wie schön!“, wenn man sich in dieses Buch vertieft. Weiterlesen „„Eindeutig Liebe“ (J.Thompson)“

Advertisements